Donnerstag, 21. Juni 2012

5-Shot-Regel für den "schnellen" Videodreh

1. Handlung (Was?)
2. Person (Wer?)
3. Aufklärung (Wo?)
4. Perspektive (Wie?)
5. frei wählbare Abschlussszene

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen